Crowdfans

CrowdFans ist eine Plattform für Events, Autoren und Künstler aus Berlin. Seit Mitte November 2013 ist die Plattform on und startete zunächst für Autoren, um ihnen eine Möglichkeit zu geben, ihre Lesereisen über ihre Fans zu finanzieren. Mittlerweile finden auch Selfpublisher und kleine Hörbuchverlage zu Crowdfans. So entstand nicht nur eine Kooperation mit zwei Tonstudios, sondern auch ein neues Segment auf der Plattform.

Um mit der Finanzierung starten zu können, findet der Starter erst seine Fans, meist 50 Prozent derjenigen, die er für ein erfolgreiches Funding braucht. Dann geht es in die Finanzierungs-Phase. Welche Zusatzangebote zustande kommen -  Lesezeichen, signierte Bücher, Hörbücher, persönliche Dankesnennung bei der Lesung oder sogar Zugang zum Livestream - entscheidet der Autor selbst. Fans und Unterstützer können also nun nicht nur Lesereisen, sondern auch Buch- und eBook Projekte, sowie Hörbuchproduktionen wahr werden lassen.

Fans und Unterstützer können ab zwei Euro unterstützen, eine Karte kostet immer zehn Euro. Die Finanzierungsumme setzt der Autor selber fest, sie setzte sich aus Reise-, und Übernachtungskosten zusammen. Ein Limit gibt es auf der Plattform nicht. Bei Bezahlung via PayPal berechnet CrowdFans eine Transaktionsgebühr und erhält, beim erfolgreichen Funding, 10 Prozent Provision.

www.crowdfans.de

Back to top top