Seedmatch

Seedmatch ist eine der größten Crowdinvesting-Plattformen für Startups in Deutschland mit einem Marktanteil von 30 Prozent an vermitteltem Kapital bei erfolgreich finanzierten Projekten. Seedmatch existiert seit 2011 und hat Ende 2012 erstmals Finanzierungen in Höhe von über 100.000 Euro erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Projekt AoTerra (heute Cloud & Heat) gab es im 2. Quartal 2013 erstmalig eine Finanzierungsrunde in Höhe von 1 Mio. Euro. Im November 2013 sammelte das Unternehmen e-Volo 1,2 Mio. Euro ein. Den Weltrekord im schnellsten Crowdfunding stellte das Unternehmen Protonet bei Seedmatch im Juni 2014 auf, als es 1,5 Mio. Euro in nur 10 Stunden aus der Crowd einsammelte. Nie zuvor war ein Startup weltweit schneller.

Die Funding-Mindestsumme für Startups liegt auf Seedmatch bei 100.000 Euro. Eine Beteiligung für Investoren ist auf Seedmatch ab 250 Euro möglich. Das durchschnittliche Portfolio eines Seedmatch-Investors umfasst 2,8 Startups mit einem Gesamt-Investment von 2.412 Euro (Stand: Q2 / 2014). Seedmatch erhebt eine Provision bei erfolgreichem Crowdinvesting in Höhe von 5 - 10 Prozent der gefundeten Summe (auch Transaktionskosten für die Überweisungen der Investments fallen nur im Erfolgsfall an). Bislang gab es auf Seedmatch rund 60 Fundings, 98 Prozent waren erfolgreich. Die Beteiligungsform auf Seedmatch ist ein „partiarisches Nachrangdarlehen“. 

www.seedmatch.de

Back to top top