19 Dezember, 2018

Crowdchampion-Wettbewerb-2019

Wer im nächsten Jahr eine Crowdfunding-Kampagne plant, kann sich jetzt um eine finanzielle Unterstützung für die Vorbereitung und Durchführung der Kampagne bewerben: Im Rahmen des Projekts “Crowd-Fund-Port” in Partnerschaft mit der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft (ThAK) und der ThEx Mikrofinanzagentur vergibt ikosom 10-Kampagnen-Stipendien über 500 Euro an Crowdfunding-Kampagnen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Die Crowdfunding-Kampagne findet auf einer Plattform statt, die sich an Unterstützer und Unterstützerinnen in Deutschland richtet.

2.  Das Crowdfunding kann sowohl für Projekte von Unternehmen, Selbständigen, Non-Profit-Organisationen oder Vereinen gedacht werden.

3. Die Crowdfunding-Kampagne muss bis Ende Mai 2019 geendet sein.

4. Die Förderung kann ausgegeben werden für die Unterstützung der Kampagne, zum Beispiel zur Vorbereitung eines Pitch-Videos oder zum Kauf von Online-Werbung.

Alle weiteren Infos gibt es [hier]

Mehr

Weitere News

1 August

Crowdfunding-Gruppensprechstunde

Wann lohnt sich Crowdfunding für mein Projekt? Und worauf sollte ich bei der Planung einer Kampagne achten? Wir bieten dazu ...

More
10 Juli

Crowdfunding im Wandel: Wie wird die Blockchain-Technologie Crowdfunding verändern?

Über Blockchain reden viele, wohin das führt, wissen die wenigsten. Christin Friedrich befasst sich heute mit Blockchain im Kontext von Crowdfunding ...

More
13 Mai

Beschluss im Deutschen Bundestag zur Crowdfunding-Regulierung verabschiedet

Der Bundesverband Crowdfunding e.V. begrüßt die vom Deutschen Bundestag beschlossenen Änderungen an den rechtlichen Rahmenbedingungen für Schwarmfinanzierungen von Vermögensanlagen und ...

More
Back to top top