13 Juni, 2020

Crowdfunding-Gruppensprechstunde


Aus aktuellem Anlass: Bis auf weiteres finden aufgrund des Corona-Virus zunächst keine Sprechstunden statt. Wir informieren euch an dieser Stelle wieder, wie es weitergeht.

 

Wann lohnt sich Crowdfunding für mein Projekt? Und worauf sollte ich bei der Planung einer Kampagne achten? Wir bieten dazu eine Crowdfunding-Erstberatung an, in der du genau diese Fragen klären kannst. Beachte: Wir machen keine Kampagnen-Beratung. Vielmehr zeigen wir dir Potenziale und Grenzen von Crowdfunding auf, geben dir praktische Hinweise für eine realistische Planung mit an die Hand und sagen dir, wo du weitere Informationen und Unterstützung in Berlin findest.


Unsere Beraterin: Mareike Lemme. Foto: Felix Grimm

Termin: monatliche Gruppensprechstunde 

Die Crowdfunding-Erstberatung findet im Rahmen von Kreativ Kultur Berlin, dem Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft, statt. Die Beratung ist kostenfrei und wird in Kleingruppen von bis zu sechs Projekten durchgeführt. Die Beratung ist einmal monatlich und dauert zwei Stunden. Hier kannst du deinen Termin buchen.

Was umfasst die Crowdfunding-Erstberatung?

In der Erstberatung werden grundlegende Fragen zum Thema Crowd-Finanzierung geklärt. Ziel ist nicht, Projekte auf Machbarkeit einzuschätzen – sondern Potenziale, Grenzen und Herausforderungen von Crowdfunding aufzuzeigen. Der Fokus der Beratung liegt auf dem reward-based Crowdfunding: Mithilfe unseres Crowdfunding-Canvas klären wir die wesentlichen Punkte, die du bei einer Kampagne bedenken solltest. 

Für wen ist die Crowdfunding-Erstberatung geeignet?

Die Beratung richtet sich an alle, die sich für Crowdfunding als Finanzierungmethode interessieren und die ein Projekt im Kulturbereich oder der Kreativwirtschaft umsetzen wollen.

Interesse an einer Beratung? 

WO? Kulturprojekte Berlin GmbH, Klosterstr. 68, 10179 Berlin ― unser Empfang hilft dir vor Ort. 

JETZT TERMIN BUCHEN

 

Mehr

Weitere News

1 April

Gutscheine als Unterstützung - was steuertechnisch zu beachten ist

Crowdfunding Campus weisen auf ihrem Blog daraufhin, was steuerrechtlich zu beachten ist, wenn bei Crowdfunding Kampagnen als Gegenleistung Gutscheine angeboten ...

More
23 März

Webinar // CROWDPRENEURSHIP: Wie geht’s jetzt weiter? 

Die aktuelle Corona-Krise trifft Kulturschaffende hart. Wir geben euch in einem Webinar Tipps und Hilfestellungen mit an die Hand, wie ...

More
18 März

Clubcommission startet Crowdfunding-Kampagne zum Erhalt der Berliner Clubs

Die Clubcommission hat eine Crowdfunding-Kampagne zum Erhalt Berliner Clubs gestartet und www.unitedwestream.berlin ins Leben gerufen. Jeden Tag wird aus einem ...

More
Back to top top